Kostenfreier Experimentierworkshop am 3.8. nachmittags

Es gibt ein weiteres Modul aus der Experimentierreihe, dieses Mal auch für Menschen ohne Vorkenntnisse in unserem Ansatz. Es geht um das Thema „Umsetzen guter Vorsätze“, durchgeführt wird der Workshop von Astrid Gemeinsam mit Euch/Ihnen will sie Erfahrungen sammeln, wie wir gute Vorsätze nachhaltig umsetzen können und welche Rolle dabei unsere 6 Sinne (natürlich inkl. Bewegungssinn!) spielen. Wir Ihr wisst, sehen wir von Sicher-durch-Veränderung den Körper (und damit eben auch die Sinne) als Grundlage nachhaltigen Handelns, und hier möchte Astrid mit einer Gruppe interessierter Menschen in der Tiefe experimentieren, was das individuell bedeutet, ob und welche Unterschiede es zwischen Individuen gibt. Das Ganze wird wieder eine bunte Mischung aus systemischer und Körperarbeit sein, hinzukommt dieses Mal auch ein Schuss Hypnotherapie aus der Schule von Gunther Schmidt. Wie beim letzten Experimentieren bietet Astrid den methodischen Rahmen, Ihr bringt Feedback, Themen sowie eigene Fragen und Ideen mit. Da es ums „Ausprobieren“ geht, gibt es keinen Teilnehmerbetrag, aber die Möglichkeit zu einer Spende für WorldCircleWorldHelp.

Termin: Samstag, 3.8. 15:30-18:30
Ort: Im Süden Berlins, genauer Ort je nach Teilnehmerzahl und Wetterlage und möglichst im Freien

Da es um das Thema Nachhaltigkeit und Erfahrungen geht, werden im Abstand von 2-3 Monaten 1-2 Folgemodule durchgeführt,

Wer gerne mitmachen möchte, meldet sich bitte unter kontakt@sicher-durch-veraenderun... oder telefonisch unter 030 / 74071717 an.

Umsetzen guter Vorsätze