News

IPMA Blog-Artikel

Projekte haben Einmaligkeitscharakter, es lässt sich also nicht alles planen. Für die "International Project Management Association" (IPMA) haben wir einen Blog-Artikel zum Umgang mit dem nicht Vorhergesehenen geschrieben.
http://blog.ipma.world/managing-...

Weitere Blogartikel zum Thema finden Sie hier:
https://t2informatik.de/blog/pro...
https://www.microtool.de/projekt...

Aktualisiert 01/19

Die beiliegende Literaturliste enthält Fachartikel, Bücher, Vorträge, die wir in Ergänzung zu unserem Ansatz für lesenswert halten und die uns maßgeblich beeinflusst haben.

Vorträge im ersten Halbjahr 2018

Im ersten Halbjahr 2018 werden wir bei zwei Regionalgruppen der GPM das Thema "Umgang mit Ungewissheit in Projekten" vorstellen. Wie immer werden wir die Vorträge natürlich mit ein bis zwei kleinen Übungssequenzen untermauern.

Berlin: Vom Umgang mit Ungewissheit in Projekten
am 28.03.2018, 18:00–19:30
proventis GmbH
Alte Jakobstraße 83/84
10179 Berlin
https://www.gpm-ipma.de/events/r...

Nur noch wenige freie Plätze

Am 26.5 sowie am 25.6. veranstalten wir zwei weitere 3-5-stündige Schnupperworkshops, in denen Sie Sie Anregungen und Ideen erhalten, wie Sie in unerwarteten Situationen handlungs- und entscheidungsfähig bleiben, und das eben auch dann, wenn Sie im wahrsten Sinne des Wortes "keinen Plan hatten" und auch keinen haben konnten.
Für Schnupper-Interessierte haben wir am Samstag, den 26.5.2018, noch 2 freie Plätze, am Montagabend, den 25.6. 2018, noch 12. Daher wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen.

Plattformübergreifende Workshops

Für 2018 haben wir nun die Termine festgelegt, an denen wir in Berlin wieder offene Workshops anbieten werden:

Am Donnerstag, den 15.02.2018 gab es von 18 - 21 Uhr einen Schnupperworkshop , in dem die Teilnehmer auf Basis unseres Ansatzes ganz spielerisch kleine praktische Hilfen für die tägliche Auseinandersetzung mit unüberschaubaren Situationen kennengelernt und ausprobiert haben.

Aufgrund der Nachfrage wird es am Samstag, dem 26.5. (11.30-15 Uhr) sowie am Montag, dem 25.6. (17.30-21 Uhr) weitere Schnuppermöglichkeiten geben.

Vom 29.11. - 1.12. findet in München die englischsprachige ProMAC 2017 (11th International Conference on Project Management) statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung halte ich einen Vortrag, der sich mit Ungewissheit sowie den erforderlichen Kompetenzen für ein erfolgreiches Handeln und Entscheiden mit und in Ungewissheit befasst.
http://www.spm-hq.jp/promac/2017

Am Freitag, den, 17.11. und Samstag, den 18.11.2017 bieten wir einen weiteren Workshop zum Thema "Sicher durch Veränderung - Impulse für einen sicheren und lösungs-orientierten Umgang in Führungssituationen jenseits der Planbarkeit" an. Zielgruppe sind Projektleiter sowie Linienvorgesetzte auf Abteilungs- und Teamebene. Agenda, Örtlichkeit und Preise können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen. Die Anmeldung erfolgt direkt über uns oder über den XING-Ticket-Shop.

Am 25.10. um 10.30 halten Astrid Kuhlmey und Dr. Eckhard Heidling (ISF München) einen Vortrag auf dem PM Forum in Nürnberg. Basis dieses Vortrages ist die von der GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.) beauftragte Expertise zum Umgang mit Ungewissheit in Projekten.
https://www.gpm-ipma.de/know_how...

Am 10. und 11.6.2017 wollen wir wieder einen Workshop zum Thema "Sicher durch Veränderung - Impulse für einen sicheren und lösungs-orientierten Umgang in Führungssituationen jenseits der Planbarkeit" durchführen. Auf Basis von Feedback haben wir als Termin dieses Mal ein Wochenende gewählt und die Workshop-Zeiten verdichtet, um Führungskräften neben Tagesgeschäft und notwendigen Freizeitpausen die Möglichkeit zu geben, sich mit diesem Praxis relevanten Thema auseinanderzusetzen. Nähere Informationen finden Sie hier: http://www.sicher-durch-veraende....

Die Region Kassel der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement hat uns eingeladen, am Abend des 6.4. eine Veranstaltung zum Umgang mit Ungewissheit in Projekten zu gestalten. Hier werden wir den Inhalt der Expertise Umgang mit Ungewissheit in Projekten überblicksartig vorstellen und das Thema des Abends mit den Teilnehmern interaktiv beleuchten. Dies umfasst auch ein paar einfache, praktische Übungen, um den Teilnehmern einen Eindruck zu vermitteln, wie ein Kompetenzgewinn für den Umgang mit Situationen im Ungewissen möglich ist. Alles weitere erfahren Sie hier, Sie sind herzlich eingeladen:
https://www.gpm-ipma.de/events/v...

Seiten