Veröffentlichungen

2018

Autor(en): Kuhlmey

Englischer Blogartikel, welchen Stellenwert unvorhersehbare Ereignisse im Projektmanagement haben

Blogartikel bei der IPMA (International Project Management Association)
Zum Blogartikel
Autor(en): Kuhlmey

Ungewissheit als Merkmal von (IT-)Projekten

Blogartikel bei t2informatik
Zum Blogartikel
Autor(en): Böhle, Heidling, Kuhlmey, Neumer

Management bezieht sich nach dem vorherrschenden Verständnis auf Planung, Steuerung und Kontrolle. Auch das Management von Projekten orientiert sich bisher hieran. In Projekten lässt sich Ungewissheit jedoch nicht beseitigen. Es ist dabei notwendig, mit Ungewissheit Ziele zu erreichen und Probleme zu lösen. Das planmäßig-objektivierende Handeln muss hierfür erweitert werde. Es geraten Kompetenzen und Handlungsweisen in den Blick, die bisher in Organisationen und Arbeit weitgehend ausgegrenzt waren.

Erschienen in projektManagement aktuell, 1.2018

2017

Autor(en): Kuhlmey

Über die Grenzen der Projektplanung...

Blogartikel bei Microtool
Zum Blogartikel

2016

Autor(en): Böhle, Heidling, Neumer, Kuhlmey, Winnig, Trobisch, Kraft, Denisow

Stand (Beschreibung und Systematisierung) in Wissenschaft und Praxis

Expertise für die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement - Offizielle Veröffentlichung im November 2016
Zur GPM-Veröffentlichung

2015

Autor(en): Kuhlmey

Herangehensweise und Herausforderungem bei der Einführung von Projektmanagement in Organisationen

Erschienen in Beratung von Organisationen im Projektmanagement, hrsg. von Reinhard Wagner, Symposium Verlag 2015
Autor(en): Böhle, Kuhlmey, Winnig et alii
Expertise für die Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement, München April 2015 - Vorab-Veröffentlichung
Zum Dokument

2014

Autor(en): Böhle, Kuhlmey, Müller, Siermann

Beispielhafte Untersuchung der Grenzen von Planung und Kontrolle in Projekten (englisch-sprachig)

Erschienen in Theory Meets Practice in Projects, hrsg. von Stephen Rietiker und Reinhard Wagner, GPM, Nürnberg 2014

2010

Autor(en): Kuhlmey, von Schneyder

Chancen und Grenzen bei der Einführung eines Project Management Offices ohne aktive Unterstützung durch das Management

Vortrag auf dem PM-Forum 2010 in Berlin, Tagungsband S. 122 ff.

2008

Autor(en): Kuhlmey

Über die Möglichkeiten, systemisches Fragen (standardisiert) für die Klärung von Stakeholder-Interessen zu nutzen (am Beispiel einer realen PMO-Einführung)

Vortrag auf dem PM-Forum 2008 in Wiesbaden, Tagungsband S. 156 ff.

1997

Autor(en): Winnig

Die Magisterarbeit beinhaltet eine Forschungsarbeit, basierend auf einer speziellen Interview-Technik (tiefenmorphologischen Interviews) mit Nutzern der damaligen sog. vollimmersiven VR-Technologie (die Wahrnehmung des Nutzers wird durch die Technik auf die virtuellen Realität ausgerichtet und der Nutzer mit Hilfe der Technik von äußeren Wahrnehmungs-Impulsen "ferngehalten"). Ferner wird der damals (und auch heute) aktuelle Diskurs zwischen Technik-Euphorie und Technik-Phobie dargestellt und letztlich die Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung - vor allem der Aspekt unserer "Körperlichkeit" - beleuchtet.  

Magisterarbeit an der TU Berlin
Zur Magisterarbeit